Navigation und Service

Vita von Yael Schnell

Picture of Yael Schnell

Yael Schnell

Yael Schnell geb. 1976 in Haifa, Israel. Mitglied der Bat-Sheva Dance Company 1994 - 2002. Arbeitete in dieser Zeit unter anderem mit folgenden Choreografen: Ohad Naharin, Jiri Kylian, Wim Vandekeybus, Angelin Preljocaj, Amanda Miller, Tero Saarinen, William Forsythe. Seit 2002 lebt und arbeitet sie in Berlin als freischaffende Tänzerin. Folgeproduktionen u.a. mit Ari Rosenzweig, Sommer Ulrikson, Christoph Winkler, Paul Selwyn Norton, Takako Suzuki, Sharon Paz und Maya Lipsker. Eigene Arbeit: 2006 - "O`Sullivan" im Rahmen des Feld 05 Tanzprogramms, DOCK11. Einladung bei Rohkunsbau Landpartie, 2006

Productions: who by fire (2006), Lazarus Sign (2005), Triple Bill (2004), Homo Sacer (2004)