Navigation und Service

Foto aus der Produktion Firebird Project Solo drei

Tanz: Britta Schönbrunn

1999, Solo

Das Firebird Project bezieht sich auf die Figur des Feuervogels aus dem gleichnamigen Ballett von I. Strawinsky. In drei unterschiedlichen Soli wird versucht jeweils eine andere Perspektive oder Deutung auf diese Figur zu entwerfen.

Bilder

Foto aus der Produktion 'Firebird Project Solo drei'
Foto aus der Produktion 'Firebird Project Solo drei'
Foto aus der Produktion 'Firebird Project Solo drei'
Foto aus der Produktion 'Firebird Project Solo drei'
Foto aus der Produktion 'Firebird Project Solo drei'

Über das Stück

Der dritte und letzte Teil der Firebird Serie versucht die Assoziationen der Figur mit Feuer in ein Gefühl bzw. in eine Atmosphäre umzusetzen. Auf Diktiergeräten aufgenommene Wortfetzen treffen auf Gesangseinlagen von David Lieder und mischen sich mit fragmentierten Bewegungsmaterial. Daniel Lieder war Sänger der schweizer Band Alboth! die damals bereits Kultstatus hatte und bezeichnete seinen Gesang als: "primär klangliche Information, in weit geöffneten und ausgeweiteten Worthüllen“

Aufführungen in der Tanzfabrik Berlin und Ballhaus Naunynstrasse.

Credits

Choreographie: Christoph Winkler | Tanz: Britta Schönbrunn | Stimme: Daniel Lieder

Aufführungen in der Tanzfabrik Berlin und Ballhaus Naunynstrasse

VIDEO