Navigation und Service

Vita von Emma Daniel

Foto von Emma Daniel
©www.frischefotos.de

Emma Daniel

Emma Daniel, geb. 1992 in Frankreich. Abschluss in zeitgenössischen Tanz im Mai 2011 von der Conservatoire National Superieur de Musique et de Danse de Paris. Danach verlagerte sich ihr Interesse von Tanz-Performance zum Schaffensprozess was ein Studium an der School for New Dance Development (SNDO) in Amsterdam nach sich zog. Gleichzeitig arbeitete sie fünf Jahre lang mit Dominique und Françoise Dupuy in Frankreich und war Teil einer Neueinstudierung von Mathilde Monnier’s "Frêres et Soeurs", sowie dem Solo "Asobu" von Josepf Nadj. Da seit einigen Jahren ihr Interesse dem Effekt der Multidisziplinarität in der Kunst gilt, sucht Emma zunehmend nach Möglichkeiten ihren Gesang mit ihrer choreografischen Arbeit zu verbinden.

Produktionen: La Fille (2015), Abendliche Tänze (2014), RechtsRadikal (2013)