Navigation und Service

Vita von Judith Nagel

Foto von Judith Nagel

Judith Nagel

Judith Nagel ist gebürtige Deutsche und studierte von 2009-2013 zeitgenössischen Bühnentanz an der hoogeschool voor de kunsten ArtEZ Arnhem in den Niederlanden. Während ihrer Zeit bei ArtEZ arbeitete sie mit renommierten Choreographen wie Ann van den Broek, Ivan Perez, Tony Vezich und Jerome Meyer zusammen. In ihrem letzten Studienjahr 2013/2014 ging Judith nach Catania, Sizilien, um sich der Compagnia Zappalà Danza (Roberto Zappalà) anzuschließen.

 

Nach fünf Jahren im Ausland zog sie Anfang 2014 nach Berlin, um von dort aus als freiberufliche Tänzerin und Choreographin zu arbeiten. Seither hat sie mit Choreographen wie Sita Ostheimer, Modjgan Hashemian, Sonia Rodriguez, Salvatore Romania (Compagnia Petranura Danza, IT) und Thomas K. Kopp (tanzSpeicher Würzburg) zusammengearbeitet.

 

Ihre eigenen Stücke Fanny&Felix und halle9, die Judith Nagel in Zusammenarbeit mit weiteren Künstlern kreierte, wurden innerhalb des letzten Jahres in ihrer Heimatstadt Miltenberg uraufgeführt.

Produktion: Sheroes (2017)