Navigation und Service

Vita von Marie-Lydie Nokouda

Foto von Marie-Lydie Nokouda

Marie-Lydie Nokouda

Marie-Lydie Nokouda wurde 1981 in Kamerun geboren. Ihren ersten Tanztheater-Kurs besuchte sie 2003 und kurz daraufhin auch den ersten Hip-Hop Tanzkurs. Ihre ersten professionellen Auftritt als Tänzerin hatte sie ein Jahr später im Stück "Mr. Nice Guy", im Bellevue Theater in Kopenhagen. Danach studiert sie zwei Jahre lang Zeitgenössischen Tanz in Kopenhagen und in Belgien. Sie hat u.a mit Alexander Barvoet gearbeitet sowie teilgenommen an der Non-Stop Performanceinstallation von Signa Sörensen "Die Erscheinungen der Martha Rubin", die im Mai in Berlin wiederaufgeführt werden soll. Dieses Jahr hat sie außerdem auch eine kleine Rolle im Film "Little Soldier" von Anette K. Olesen, der nächstes Jahr in die Kinos kommt.

Produktionen: Posed (2008), Saal A (2008)