Navigation und Service

Vita von Sarina Egan-Sitinjak

Foto von Sarina Egan-Sitinjak

Sarina Egan-Sitinjak

Sarina Egan-Sitinjak wurde in Vancouver, Kanada, geboren, wo sie auch aufwuchs. Dort erwarb sie einen „Bachelor of Fine Arts“ (BFA) an der „Simon Fraser University“ (SFU), in Contemporary Dance. Gleichzeitig absolvierte sie eine Ausbildung an der „Response Dance Society“ unter der Leitung von Amber Funk Barton. Zusätzlich zu diesen Ausbildungen verfügt Sarina über ein umfangreiches Training im Bereich Urban Dance, bei den in Vancouver angesiedelten Tanzbetrieben „SOULdiers Dance Co.“ und „Culturally Defined“. Ihr weiterer Weg führte sie unter anderem zu „Cubadanza“, Kuba, „Ultima Vez“, Italien und „P.A.R.T.S.“, Belgien. Ebenso erhielt sie das BIDE-Stipendium von der „OpenFLR“ in Italien. In Berlin arbeitete sie bisher mit Carina Otte zusammen und zur Zeit wirkt sie als Tänzerin am Projekt „Requiem for Aleppo“ in Großbritannien mit, welches unter der Leitung von Jason Mabana geführt wird.

Produktion: Ernest Berk: The Complete Expressionist (2018)